Karl H. Federschmidt
auf: www.federschmidt.net

Herzlich willkommen,
schön dass Sie meine „Seite“ besuchen.

Im Folgenden sind einige meiner Publikationen aufgeführt. Die älteren sind vergriffen, soweit möglich stelle ich sie auf diese Weise gern weiterhin zur Verfügung. Dies gilt insbesondere für meine Studien über christliche Theologie in Asien und den taiwanesischen Theologen Choan-Seng Song (siehe unten, 1994 und 1996) sowie das Handbuch Interkulturelle Seelsorge (siehe unten 2002).

Für die unter dieser Domain (www.federschmidt.net) veröffentlichten Texte bin ich im Besitz des copyrights. Die Texte dürfen unter Nennung von Autor und Quelle für nichtkommerzielle wissenschaftliche und private Zwecke gern genutzt werden.

Wo auf Texte externer Domains verwiesen (ver“linkt“) wird, sind die dort geltenden Nutzungsregeln zu beachten; in diesen Fällen besitze ich nicht immer das copyright der Texte.

Was sonst noch Spaß macht...
Zum Beispiel:

historische
Elektrotechnik

2015

Intercultural and Interreligious Pastoral Caregiving .
The SIPCC 1995-2015: 20 Years of International Practice and Reflection.
ed. Karl Federschmidt and Daniel Louw, Norderstedt: BoD

2011

Es geht doch! Erfahrungen – Projekte – Ideen aus christlich-muslimischen Begegnungen der Evangelischen Kirche im Rheinland, hg.v. D.Schulz und D.Chr.Siedler, Rheinbach: cmz-Verlag.
Dort S. 17-23 Beitrag von Karl Federschmidt:
Der Runde Tisch Christen-Juden-Muslime in Wuppertal
Die Manuskript-Version dieses Beitrags finden Sie hier,
bei ekir.de finden Sie eine Buchvorstellung.

2010

Handbuch Interreligiöse Seelsorge, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag
Herausgeber: Helmut Weiß, Karl Federschmidt, Klaus Temme; Redaktion K. Federschmidt.
Dort S.179-197 eigener Beitrag von Karl Federschmidt (hier im pdf-Format):
Themen interreligiöser Seelsorge: Familie und Individualität

Reiner Kirste hat das Buch in seiner Rezension auf „rpi.virtuell“ zum „Buch des Monats November 2010“ erkoren.

2009

Identitäten in Zeiten des Umbruchs. Anfragen an Seelsorge, Kirchen und Religionen
(= Interkulturelle Seelsorge und Beratung Nr. 15), Düsseldorf: SIPCC
Herausgeber: Karl Federschmidt und Klaus Temme. Redaktion und Layout: K.Federschmidt
Als PDF-Datei verfügbar (externer link)

2009

Christsein angesichts des Islam. Ein Glaubenskurs, Redaktion V.Grüter / B.Neuser / P.Schreiner, Hamburg: Ev. Missionswerk / Münster: Comenius-Institut.
Dort als eigene Beiträge:
S. 61-77: Hoffen angesichts von Leiden und Tod (Karl Federschmidt)
S.122-136:Den Glauben im Dialog bezeugen“ (Michael Brandt / Karl Federschmidt / Bernd Neuser)

2008

Prüfung oder Preis der Freiheit? Leid und Leidbewältigung in Christentum und Islam, Regensburg: Pustet,
Dort S.99-111 Beitrag von Karl Federschmidt:
Der Umgang mit Leid im Alltag von Christen.
Die Manuskript-Version dieses Beitrags finden Sie hier.

2008

Christliche und muslimische Begleitung im Krankenhaus (= Interkulturelle Seelsorge und Beratung Nr. 14), Düsseldorf: SIPCC.
Herausgeber: Klaus Temme und Karl Federschmidt; Redaktion und Layout: K.Federschmidt.
Als PDF-Datei verfügbar (externer link)

2008

Handbuch Gemeinde & Presbyterium - Bd. 4 Gemeindepraxis, Neukirchen-Vluyn: Medienverband der EKiR.
Dort S.219-225 Beitrag von K.Federschmidt:
Fremde Nachbarn kennenlernen

2006

Thema Gottesdienst Nr. 24, 2006
Dort S.47-55 Beitrag von Karl Federschmidt
Religiöse Feiern mit Menschen, die keiner Kirche angehören (als PDF-Datei)

2005

Ethik und Praxis des Helfens in verschiedenen Religionen. Anregungen zum interreligiösen Gespräch in Seelsorge und Beratung, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag.
Herausgeber: H.Weiß, K. Federschmidt, K.Temme. (online „Leseproben“ bei: libreka.de)

Christoph Sigrist, Präsident des Diakonieverbandes Schweiz, rezensiert:
„Für alle, die in Seelsorge, Diakonie und Beratung tätig sind, gehört dieses Buch zur äusserst anregenden, bisweilen sogar zur lustvollen Pflichtlektüre. Die Ethik und Praxis des Helfens in verschiedenen Religionen setzt einen Glanzpunkt in der wissenschaftlichen Reflexion und fördert die ‚Bereitschaft des Staunens‘ (Riedel-Pfäfflin), die in der Praxis, nämlich in der Begegnung mit Menschen, so heilsam und richtungsweisend sein kann.“ (in: reformierte presse, Nr. 22, Juni 2006, S. 12)

2004

„Ein Schritt zu mehr Freiheit“. Zum 450-jährigen Reformationsjubiläum in Elberfeld, Wuppertal.
Im Auftrag des Evangelischen Kirchenkreises und des Verbandes Evangelischer Kirchengemeinden in Elberfeld erstellt und herausgegeben von Karl Federschmidt
Die Publikation ist auf der Website des Kirchenkreises Wuppertal verfügbar, außerdem auch hier.

2004

Workbook on Intercultural Pastoral Care and Counselling, Düsseldorf: SIPCC,
Herausgeber: K. Federschmidt, K. Temme, H. Weiß.
Das „workbook“ war eine elektronische CD-Publikation, sie ist erhältlich bei der Gesellschaft für Interkulturelle Seelsorge und Beratung (SIPCC), Düsseldorf.
Der Text-Teil ist hier (über Browser erschlossen) oder hier (reiner PDF-Text) zugänglich.

2003

Seelsorge im Spannungsfeld von globaler Wirtschaft und Alltagsleben (= Interkulturelle Seelsorge und Beratung Nr. 11), Düsseldorf: SIPCC.
Redaktion und Layout: Karl Federschmidt; hier als PDF-Datei verfügbar (externer link)

2002

Handbuch Interkulturelle Seelsorge, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag.
Herausgeber: K. Federschmidt, E. Hauschildt, Chr. Schneider-Harpprecht, K. Temme, H. Weiß; Redaktion und Layout: K. Federschmidt
Dieses Handbuch (nicht zu verwechseln mit dem Handbuch interreligiöse Seelsorge von 2010!) ist im Buchhandel vergriffen und ist jetzt hier verfügbar.

Uta Pohl-Patalong rezensiert:
„Fazit: das Buch ... dokumentiert eindrücklich den gegenwärtigen Stand der Interkulturellen Seelsorge mit ihren bisherigen Erkenntnissen ebenso wie mit ihren offenen Fragen und vermittelt wertvolle und in vielen Bereichen überfällige Anregungen für die seelsorgliche Theorie und Praxis.“ (in: Praktische Theologie, 39. Jg, 2004, S. 74-76, Zitat S. 76)

2001

The Gospel and Life Order - Evangelium und Lebensordnung (Injil dan Tata Hidup). Essays in Honour of the 75th birthday of Rev. Prof. Dr. Lothar Schreiner, Jakarta/Waltrop, deutsch/englisch/indonesisch
Herausgeber: Karl H. Federschmidt und Adelbert A. Sitompul.

Titel und Inhaltsverzeichnis sowie das englischsprachige Vorwort der Print-Ausgabe sind hier als PDF-Datei verfügbar;
Die deutsch- und englischsprachigen Beiträge sollen in Kürze ebenfalls hier zur Verfügung stehen.

1998

Ökumene lohnt sich, hg. v. H.Vorster, Frankfurt a.M.: Lembeck (Beih ÖR, 68.Jg)
Dort S. 232-246: gemeinsamer Beitrag von Friedrich Huber, Karl Federschmidt, Kai Funkschmidt:
Überlegungen zu einer Theologie des Lebens“ - hier das Manuskript (externer Link)

1998

Gewalt und Opfer. Kulturanthropologische und theologische Aspekte aus fünf Kontinenten. (= Interkulturelle Seelsorge und Beratung Nr. 4), Düsseldorf: SIPCC.
Herausgeber: K.Federschmidt, U.Atkins, K.Temme; Redaktion und Layout: Karl Federschmidt; als PDF-Datei hier verfügbar (externer link)

1997

Traditionen: Schatten der Vergangenheit, Quellen der Zukunft (= Interkulturelle Seelsorge und Beratung Nr. 2), Düsseldorf: SIPCC.
Herausgeber: U.Atkins, K.Federschmidt, K.Temme. Redaktion und Layout: K.Federschmidt; als PDF-Datei verfügbar (externer link)
Dort S. 9-13 Einzelbeitrag von K.Federschmidt:
Erfahrungen mit Interkultureller Seelsorge und Beratung“ (PDF-Datei)

1996

Menschenbilder und Lebensgeschichten in der Vielfalt der Kulturen (= Interkulturelle Seelsorge und Beratung Nr. 1), Düsseldorf: SIPCC.
Herausgeber: U.Atkins und K.Federschmidt. Redaktion und Layout: K.Federschmidt; als PDF-Datei verfügbar (externer link)

1996

Rekonstruktion von Lebensgeschichte im asiatischen Kontext. Seelsorgliche Aspekte kontextueller Theologie,
zuerst veröffentlicht in: Wege zum Menschen, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, Jg. 48, 1996, S. 150-164; jetzt hier als PDF-Datei verfügbar.

1994

Theologie aus asiatischen Quellen. Der Theologische Weg Choan-Seng Songs vor dem Hintergrund der asiatischen ökumenischen Diskussion. Münster: Lit 1994.
Diese Studie über C. S. Song ist hier komplett verfügbar (PDF-Dateien), die Verwendung ist unter Nennung von Autor und Quelle für nichtkommerzielle wissenschaftliche sowie private Zwecke gestattet.

Konrad Raiser schreibt im Vorwort:
„Was die Studie von Karl Federschmidt besonders reizvoll macht, ist die Tatsache, daß er Songs theologischen Weg ständig in Beziehung setzt zur asiatischen ökumenischen Diskussion, wie sie sich vor allem im Umfeld der Christian Conference of Asia entfaltet hat. (...) Die Studie von Karl Federschmidt zum theologischen Weg von Choan-Seng Song ist eine ausgezeichnete Einführung in diese Welt einer uns noch fremden Kirche und ihrer Theologie. Sie verdient die Aufmerksamkeit von allen, denen die Fragen interkultureller Theologie als Horizont künftigen theologischen Arbeitens auch bei uns wichtig sind.“

Theodor Ahrens rezensiert (in: ThLZ 1995, Nr.12, Sp. 1140-1142):
„Federschmidts Rekonstruktion der theologischen Entwicklung innerhalb der Christian Conference of Asia bzw. East-Asian Christian Conference stellt eine eigene Forschungsleistung dar. (...) F.s abschließende Würdigung und Kritik des Werkes von Song ist so sachlich und direkt, wie seine Darstellung einfühlsam und facettenreich ist. (...) Der Streit zwischen den Theologen und Theologinnen des Nordens und des Südens, für den die Ökumenische Bewegung das Forum bietet, hat gerade erst angefangen. F. hat dazu, was Ostasien angeht, eine vorzügliche Einführung beigesteuert.“


Impressum:
Dr. Karl Federschmidt
Am Todtenberg 55
42329 Wuppertal
Email: info“at“federschmidt.net

Inhalte fremder Domains können sich ohne meine Kenntnis ändern. Daher kann ich für den Inhalt externer Internetressourcen, auf die hier verwiesen (ver“linkt“) wird, keine Verantwortung übernehmen!